Top
03.06.2021

BeneFaktorIndex® Vegan: Der neue, von LIXX entwickelte Aktienindex rund um eine vegane Lebensweise

Mit dem BeneFaktorIndex® Vegan hat LIXX den ersten Aktienindex zu Unternehmen entwickelt, die aktiv eine vegane Lebensweise unterstützen; durch eine Spendenautomatik von 10 Prozent der Jahresgebühren des zugehörigen BeneFaktorZertifikats® Vegan wird eine thematisch passende NGO gefördert.

BeneFaktorIndex® Vegan: Der neue, von LIXX entwickelte Aktienindex rund um eine vegane Lebensweise

Gemeinsam mit dem renommierten Asset-Management- und Family-Office-Unternehmen Daubenthaler & Cie. und Leonteq Securities AG hat LIXX im Rahmen der BeneFaktor-Familie den BeneFaktorIndex® Vegan entwickelt. Über das zugehörige BeneFaktorZertifikat® Vegan von Leonteq wird es Anlegern möglich gemacht, im Einklang mit der eigenen veganen Lebensweise zu investieren. In den Index aufgenommen werden nur Aktien von Unternehmen, deren Angebote einer veganen Lebensweise entsprechen, wobei die teilweise Herstellung rein vegetarischer Produkte nicht zum Ausschluss führt. 10 Prozent der Jahresgebühren des Zertifikats werden automatisch an eine weltweit tätige NGO gespendet, die sich aktiv und nachweisbar für die vegane Lebensweise einsetzt.

Vegan zu leben ist eine Entscheidung, die immer mehr Menschen für sich treffen. Allein in Deutschland leben je nach Schätzung 600.000 bis 1,2 Millionen Veganer*innen. Wer sich vegan ernährt, nimmt – in der Regel ethisch motiviert – keine Produkte zu sich, die vom Tier stammen. Neben Fleisch und Fisch, die auch in der vegetarischen Ernährung nicht vorkommen, umfasst dies auch Milch und Eier sowie alle anderen Produkte und Zutaten, die aus oder von Tieren gewonnen werden. Veganer*innen weiten diese Prinzipien prinzipiell auch auf Kleidung, Kosmetik und Alltagsgegenstände aus. Wer vegan lebt, greift auf Kunstleder oder Mikrofaserprodukte statt auf Leder zurück, meidet Tierwolle und wählt Kosmetika ohne Tierprodukte und ohne Tierversuche.

Immer mehr Firmen weltweit unterstützen diese vegane Lebensweise durch die Herstellung von Produkten, die ganz ohne Fleisch, Milch, Eier und tierische Rohstoffe auskommen – nicht selten, weil die beteiligten Unternehmer selbst vegan leben. Durch die wachsende Akzeptanz der veganen Lebensweise ist hier in den letzten Jahren ein veritabler Wachstumsmarkt entstanden.

LIXX Index Innovation, registrierter EU-Benchmark Administrator und Teil der Chartered Investment Gruppe, hat nun in Kooperation mit dem renommierten Asset-Management- und Family-Office-Unternehmen Daubenthaler & Cie. sowie der Investmentbank Leonteq im Rahmen der BeneFaktor-Familie diesen Vegan-Index entwickelt. Aufgenommen werden nur Aktien von Unternehmen, deren Angebote einer veganen Lebensweise entsprechen, wobei die teilweise Herstellung rein vegetarischer Produkte nicht zum Ausschluss führt. Im Unterschied zu anderen vegan ausgerichteten Investments sind somit keine großen Tech- oder Mischkonzerne enthalten, sondern nur Unternehmen, die als Gesamtkonzern einer veganen Lebensführung Rechnung tragen.

Mit dem Erwerb des zugehörigen BeneFaktorZertifikats® Vegan, des auf dem Index basierenden Investmentprodukts, können Anleger ihrer eigenen veganen Lebensphilosophie entsprechend investieren. Die Idee hinter diesem und weiteren BeneFaktorIndizes® und BeneFaktorZertifikaten® ist es, ethische, nachhaltige und gesellschaftlich relevante Zukunftsthemen aufzugreifen und diese in Finanzprodukten widerzuspiegeln.

Hinzu kommt ein automatischer Spendenmechanismus. 10 Prozent der Jahresgebühren der BeneFaktorZertifikate® Vegan werden automatisch an eine weltweit tätige NGO gespendet, die eine vegane Lebensweise fördert. So unterstützen Investoren, die sich für den BeneFaktorIndex® Vegan und das zugehörige BeneFaktorZertifikat® Vegan entscheiden, diesen ethischen Ansatz.