Top
25.05.2021

BeneFaktorIndex® Bike: der erste von LIXX entwickelte Aktienindex zum Thema Fahrrad

Mit dem BeneFaktorIndex® Bike hat LIXX den erste Aktienindex zu Unternehmen der Fahrradbranche entwickelt, der mit einer Spendenautomatik von 10 Prozent der Jahresgebühren des zugehörigen BeneFaktorZertifikats® Bike an eine gemeinnützige Organisation verbunden ist.

BeneFaktorIndex® Bike: der erste von LIXX entwickelte Aktienindex zum Thema Fahrrad

Gemeinsam mit dem renommierten Asset-Management- und Family-Office-Unternehmen Daubenthaler & Cie. und Leonteq Securities AG hat LIXX im Rahmen der BeneFaktorIndex®-Familie den BeneFaktorIndex® Bike entwickelt. Über das zugehörige BeneFaktorZertifikat® Bike von Leonteq wird diese Strategie Anlegern zugänglich gemacht. In den Index aufgenommen werden die Aktien der führenden, börsennotierten Unternehmen der globalen Fahrradbranche. 10 Prozent der Jahresgebühren des Zertifikats werden automatisch an eine weltweit tätige Organisation gespendet, die Menschen in ländlichen Entwicklungsregionen Fahrräder zur Verfügung stellt und hilft, dort eigene Märkte entstehen zu lassen.

Das Fahrrad ist möglicherweise eine der genialsten Erfindungen der Menschheit, sicher aber das nachhaltigste Verkehrsmittel überhaupt. Während das Velo zunehmend Teil der urbanen Lifestyle-Mobilität wird, ist es in vielen ländlichen Entwicklungsregionen der Welt für viele Menschen die einzige Möglichkeit, sich frei und selbstbestimmt zu bewegen. Diese Mobilität eröffnet ihnen den Zugang zu Bildungseinrichtungen und Arbeitsplätzen.

Bei der umfassenden Bedeutung der weltweit boomenden Fahrradbranche sowohl in den wohlhabenden Industrieländern, als auch in den Entwicklungsregionen wundert es, dass es bisher kaum Aktienindizes gab, die diesen Wachstumsmarkt abbilden. LIXX Index Innovation, registrierter EU-Benchmark Administrator und Teil der Chartered Investment Gruppe, hat nun in Kooperation mit dem renommierten Asset-Management- und Family-Office-Unternehmen Daubenthaler & Cie. sowie der Investmentbank Leonteq im Rahmen der BeneFaktor-Familie diesen Bike-Index entwickelt. Aufgenommen werden die weltweit führenden, börsennotierten Produzenten und Anbieter der Fahrradbranche.

Mit dem Erwerb des zugehörigen BeneFaktorZertifikats® Bike, des auf dem Index basierenden Investmentprodukts, können Anleger vom rasanten Wachstum des nachhaltigsten Transportmittels profitieren. Die Idee hinter diesem und weiteren BeneFaktorIndizes® und BeneFaktorZertifikaten® ist es, gesellschaftlich relevante Zukunftsthemen aufzugreifen und diese in Finanzprodukten widerzuspiegeln.

Hinzu kommt ein automatischer Spendenmechanismus. 10 Prozent der Jahresgebühren der BeneFaktorZertifikate® Bike werden automatisch an eine weltweit tätige Organisation gespendet, die das Fahrrad konkret und aktiv als Entwicklungsfaktor in ärmeren Ländern fördert. So unterstützen Investoren, die sich für den BeneFaktorIndex® Bike und das zugehörige BeneFaktorZertifikat® Bike entscheiden, diesen nachhaltigen Ansatz.