Top
02. July 2021 | Medienmitteilung
  • Follow us:

BeneFaktorIndex® Frauenpower: Sinnvoll investieren und Frauen weltweit dabei unterstützen frei und selbstbestimmt zu leben

Der BeneFaktorIndex® Frauenpower macht es möglich, in Unternehmen mit einem weiblichen CEO zu investieren; Anleger spenden mit dem auf den Index aufgelegten BeneFaktorZertifikat® Frauenpower 10 Prozent der jährlichen Gebühren an ein gemeinnütziges Projekt zur Förderung von Mädchen.

More Info
BeneFaktorIndex® Frauenpower: Sinnvoll investieren und Frauen weltweit dabei unterstützen frei und selbstbestimmt zu leben

Gemeinsam mit dem renommierten Asset-Management- und Family-Office-Unternehmen Daubenthaler & Cie. und Leonteq Securities AG hat LIXX im Rahmen der BeneFaktor-Familie den BeneFaktorIndex® Frauenpower entwickelt. Über ein Indexzertifikat von Leonteq wird die Indexstrategie Anlegern zugänglich gemacht. In den Index aufgenommen werden nur Aktien von Unternehmen mit einem weiblichen CEO, zum Beispiel General Motors und AMD. 10 Prozent der Jahresgebühren des zugehörigen BeneFaktorZertifikats® Frauenpower werden automatisch an eine gemeinnützige Organisation gespendet, die sich für die Förderung und Stärkung von Mädchen einsetzt.

Darüber, dass Frauen in Unternehmen die gleichen Aufstiegschancen haben müssen, kann es keine zwei Meinungen geben. Und das nicht nur aus allgemein gesellschaftlichen Gründen. Die Erfahrungen aus der Business-Welt der letzten Jahre legen die Erkenntnis nahe, dass Frauen sogar die besseren Manager*innen sind: Laut verschiedener internationaler Studien erwirtschaften Firmen unter weiblicher Leitung bis zu 30 Prozent höhere Erträge als von Männern geführte Unternehmen; in den letzten 5 Jahren waren es im Durchschnitt 15,5 Prozent Rendite p.a.

Kein Wunder also, dass die Idee zum BeneFaktorIndex® Frauenpower von einer Frau stammt und dass eine Frau für die Auswahl der Aktien in diesem Index verantwortlich ist. So können Anleger unmittelbar von der Wertentwicklung von Unternehmen profitieren, an deren Spitze eine Frau steht.

LIXX Index Innovation, registrierter EU-Benchmark Administrator und Teil der Chartered Investment Gruppe, hat in Kooperation mit dem renommierten Asset-Management- und Family-Office-Unternehmens Daubenthaler & Cie. sowie der Investmentbank Leonteq im Rahmen der BeneFaktor-Familie diesen Frauenpower-Index entwickelt. Aufgenommen werden ausschließlich Aktien von Unternehmen mit einem weiblichen CEO wie General Motors (Mary Barra) oder AMD (Lisa Su), Firmen, die also aktiv an der Gleichstellung der Geschlechter in der internationalen Business-Welt mitwirken.

Mit dem Erwerb der zugehörigen BeneFaktorZertifikate® Frauenpower, des auf dem Index basierenden Investmentprodukts, können Anleger jeder Art die Bewegung für das freie und selbstbestimmte Leben von Frauen rund um den Globus unmittelbar unterstützen. Die Idee hinter diesem und weiteren BeneFaktorIndizes® und BeneFaktorZertifikaten® ist es, ethische und gesellschaftlich relevante Zukunftsthemen aufzugreifen und diese in Finanzprodukten widerzuspiegeln.

Hinzu kommt ein automatischer Spendenmechanismus. 10 Prozent der Jahresgebühren der BeneFaktorZertifikate® Frauenpower werden automatisch an eine gemeinnützige Organisation gespendet, die sich für die Förderung und Stärkung von Mädchen einsetzt. So fördern Investoren, die sich für den BeneFaktorIndex® Frauenpower und das zugehörige BeneFaktorZertifikat® Frauenpower entscheiden, dieses wichtige Anliegen gleich doppelt.

LIXX Index Innovation, registrierter EU-Benchmark Administrator und Teil der Chartered Investment Gruppe, hat in Kooperation mit dem renommierten Asset-Management- und Family-Office-Unternehmens Daubenthaler & Cie. sowie der Investmentbank Leonteq im Rahmen der BeneFaktor-Familie diesen Frauenpower-Index entwickelt. Aufgenommen werden ausschließlich Aktien von Unternehmen mit einem weiblichen CEO wie General Motors (Mary Barra) oder AMD (Lisa Su), Firmen, die also aktiv an der Gleichstellung der Geschlechter in der internationalen Business-Welt mitwirken.

Mit dem Erwerb der zugehörigen BeneFaktorZertifikate® Frauenpower, des auf dem Index basierenden Investmentprodukts, können Anleger jeder Art die Bewegung für das freie und selbstbestimmte Leben von Frauen rund um den Globus unmittelbar unterstützen. Die Idee hinter diesem und weiteren BeneFaktorIndizes® und BeneFaktorZertifikaten® ist es, ethische und gesellschaftlich relevante Zukunftsthemen aufzugreifen und diese in Finanzprodukten widerzuspiegeln.

Hinzu kommt ein automatischer Spendenmechanismus. 10 Prozent der Jahresgebühren der BeneFaktorZertifikate® Frauenpower werden automatisch an eine gemeinnützige Organisation gespendet, die sich für die Förderung und Stärkung von Mädchen einsetzt. So fördern Investoren, die sich für den BeneFaktorIndex® Frauenpower und das zugehörige BeneFaktorZertifikat® Frauenpower entscheiden, dieses wichtige Anliegen gleich doppelt.